Welches ist dein Stil?

Von Minimalismus bis hin zu Etno-chic und Bohemian, es ist heut zu Tage ja wirklich für jeden was dabei.

Irgendwie finde ich es manchmal schwierig eine wirklich eigene Meinung zu haben, bei all dem NOISE da draussen im Internet. So vieles sieht meiner Meinung nach so perfekt aus. Und hier meine ich nicht nur Wohnungseinrichtung sondern Instagram Feeds, Facebook Profilbilder, selbst die Menschen in der Stadt 😀 Ich mag es eigentlich schon seit langem lieber perfekt unperfekt. Menschlich und doch schön. Gerade deshalb.

Also wer mich kennt, der weiss ich habe es schon mehrfach mit Minimalismus versucht. Und gepasst hat es irgendwie nicht. Während ich mich wirklich distanzieren will vom Kauf von so vielem unnützen Schrott und zu viel Besitztümern (weil es mich einfach nicht glücklich macht zu viele Waren zu besitzen) musste ich auch feststellen, dass Minimalismus einem schon irgendwie liegen muss… Oder?

Mein Stil soll eine stylische Villa Kunterbunt Bohemian widerspiegeln. Ja, es soll Platz haben für eine Rutschbahn in unserem Zuhause und ja Farbe darf nicht fehlen. Ein paar hübsche grüne Pflanzen geben nicht nur gute Luft ab sondern auch schöne Vibes. Ich mag das Paisley Muster, und ja ich habe mich eben ziemlich in Bree’s Zuhause verliebt. Ich möchte von nun an lieber in ein paar ausgewählte gute Stücke investieren. Ein toller Beni Ourain Teppich aus Marrakesch soll den Anfang machen. Ein Kaktus (nicht in Bodennähe :D) soll ein bisschen Wüsten-Feeling geben, ein hübscher Pouf und eine chilige Sofaecke gehören für mich in ein kuschliges Zuhause. Pinke Schriftzüge und auch die Farbe orange gehört für mich zu meinem Einrichtungsleben dazu, auch hier und da ein Pop Art Bild darf an die Wand 🙂 Hier sind ein paar meiner Favoriten die alle definitiv auf meiner Wunschliste stehen. Was ist euer Stil und wo kauft ihr ein? Widerspiegelt euer Zuhause eure Persönlichkeit? 

 

Erste zwei Bilder via Etsy 

Cactus via Bodie & Fou

Hello Gorgeous

Sofaecke

Titelbild

2 comments

  1. oh so schön <3 das gefällt mir auch <3 hihi Villakunterbunt und doch auch viel Platz für Platz 😀
    wir sind gerade in einem tiny Zimmer hier in Bangkok und haben das Gefühl ein tiny house wäre nichts für uns 😀 wir haben gerne einfach Raum zu sein ohne zu viele Sachen, aber genau wie du sagst liebevoll ausgesucht. <3 Habe das in Bali so cool gefunden, die traditionellen Häuser sind sehr offen gebaut und dann hats immer genug Luft und man spürt eine Brise 🙂
    so excited for your new home with almond trees <3 hihihihi 😀
    love u!

    1. So schön 🙂 !!! Ah Offenheit, Licht, schöne Vibes und ein bisschen wind <3 sounds so dreamy 🙂 LOVE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.