Essen für stillende Mamas

Hier sind ein paar Foodinspirationen für stillende Mamas (natürlich auch für nicht stillende oder für nicht-Mamas) 🙂 Es sind einfach Rezepte, die den erhöhten Energiebedarf abdecken.

  1. Avocado Avocado Avocado. Ein Hoch auf den hohen gesunden Fettanteil der ideal ist für stillende Mamas und ihr Baby. Gerne in Form von Guacamole, rein in den Smoothie oder simpel aufs Brot mit etwas Zitronensaft, Salz und Kräutern.
  2. Pasta. Gerne auch Vollkorn. Aber eben Kohlenhydrate am Besten mit Gemüse und Nüssen paaren. Also gerne mit Cashewmousse oder mit Pinienkernen auf den Teigwaren, ideal auch mit Pesto.
  3. Kürbissuppe. Gemüsesuppe. Kartoffelsuppe. Süsskartoffelsuppe. Erbsensuppe. Kohlrabisuppe. Bitte ganz viel Suppe in den verschiedensten Varianten. Mit einem Cashewkäsesandwich und Salat.
  4. Birchermüesli alias Acai/Smoothiebowl. Ich püriere für die Basis 2 gefrorene Bananen mit ganz wenig Kokosmilch und füge hinzu was gerade so da ist. Birnen, Cashews, Trauben, Äpfel.

Grundsätzlich vermehrt auf die guten Fette wie Bananen, Avocados, Nüsse in allen Formen zurückgreifen. Auch kann man in den täglichen Smoothie Kokosöl mitreinmachen.  Oder diese Stillkugeln mit Cashewjoghurt! EN GUETE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.